lezzetler.org (Deutsch)

Banu Atabay's de.lezzetler.net site in 5696 rezepte

 

TÜRKÇE  ENGLISH  ESPAÑOL  DEUTSCH  ITALIANO  FRANÇAIS



lezzetler.org >> Deutsch >> Snacks & Appetizers >> Ura-Maki-Zushi

Kategorie

1 antworten Ura-Maki-Zushi 11455 aufrufe


üzer (01 07 2010)

Ura-Maki-Zushi

(?Umgekehrte" Sushi-Rollen)
- für 6 Personen -
1200 g Sushi-Reis
1/2 dickes Omlett
4 Stück narazuke (scharfe, in
Reisessig eingelegte Gurke), ersatzweise 6 bis 8 sehr pikante Pfeffergürkchen
250 g frischer Blattspinat etwas Sojasauce
4 Blätter yaki-nori (gerösteter Seetang)
Pro Person 405 kcal

Für dieses etwas komplizierte Sushi braucht man schon etwas Übung - und die Reisessigmischung, um die Finger und das Messer anzufeuchten.
1. Sushi-Reis und Omelett wie auf den Vorseiten beschrieben zubereiten.
2. Omelett und Gurken in bleistiftdicke Stifte schneiden, das Omelett in der Länge der nori- Breite entsprechend.
3. Spinat verlesen, waschen, in Salzwasser 30 Sekunden blanchieren, in Eiswasser abschrekken, abgießen und gut ausdrükken. Mit etwas Sojasauce - nach Geschmack - beträufeln.
4. Ein nori-Blatt vertikal auf die Rollmatte legen. Finger und Handfläche mit der Essigmischung anfeuchten und ein Viertel des Sushi-Reis gleichmäßig darauf streichen. Mit Haushaltsfolie bedecken und den Reis mit den Handflächen gleichmäßig pressen.
5. Nun alles umdrehen, so daß der nori oben liegt. Die vorbereiteten Zutaten an den unteren nori-Rand plazieren. Den Reis in einer Umdrehung rollen und gut anpressen. Die Rolle dann zuende formen, die Folie entfernen und das Sushi mit dem angefeuchteten Messer in 2,5 cm
breite Scheiben schneiden.
6. Die übrigen drei Rollen ebenso formen und rasch servieren, damit der nori nicht weich werden kann.


Original design by: lezzetler.org|ça ©2006-2018