lezzetler.org (Deutsch)

Banu Atabay's de.lezzetler.net site in 5696 rezepte

 

TÜRKÇE  ENGLISH  ESPAÑOL  DEUTSCH  ITALIANO  FRANÇAIS



lezzetler.org >> Deutsch >> Brot >> GEFUELLTE TEIGROELLCHEN (SIGARA BOREGI)

Kategorie

2 antworten GEFUELLTE TEIGROELLCHEN (SIGARA BOREGI) 2916 aufrufe


Selver Somuncu (06 03 2007)

GEFUELLTE TEIGROELLCHEN (SIGARA BOREGI)

1 Blatt Yufka-Teig; aus dem tuerkischen Laden
150 g Schafskaese
1 TL Grober Paprika
1 EL Getrocknete Minze
1 EL Getrockneter Dill
1 Bd. Glatte Petersilie
1 Ei
250 ml Olivenoel

Fuellung: Schafskaese zerdruecken, mit Paprika, Minze, Dill, Eigelb und zwei Essloeffeln feingehackter Petersilie vermischen.
Den Yufka-Teig ausbreiten und mit dem Messer halbieren. Haelften aufeinander legen und wieder halbieren. Es werden 16 Dreiecke benoetigt. Jeweils auf der Teigseite, die der Spitze gegenueberliegt, einen Teeloeffel Kaesefuellung verteilen. Zur Spitze hin wie eine Zigarre aufrollen.
Die Teigspitze kurz in Eiweiss tauchen, damit das Roellchen gut schliesst. Oel erhitzen und die Teigroellchen darin von allen Seiten goldbraun braten. Auf Kuechenkrepp kurz abtropfen lassen und heiss servieren.
Mengenangabe: 4 Portionen



Selver Somuncu (06 19 2007)

Zigaretten-Boerek (Sigara Boeregi)

Supplied by: Petra Holzapfel

Zutaten:
Yufka-Teig; in grosse -- Dreiecke geschnitten
FLEISCHFUELLUNG
25 Gramm Korinthen
25 Gramm Pinienkerne
25 Gramm Butter
200 Gramm Zwiebeln
250 Gramm Lammschulter; gehackt Petersilie; gehackt
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel Pfeffer
1/2 Teelöffel Zimtpulver
KAESEFUELLUNG
250 Gramm Weisser Kaese (Beyaz -- Peynir); gerieben oder -- zerbroeckelt
25 Gramm Petersilie
1 Ei (nach Belieben) Sonnenblumenoel; zum -- Servieren

Zubereitungsanweisungen:
Fuer die Fleischfuellung die Korinthen 30 Minuten in warmem Wasser einweichen und abgiessen. Die Pinienkerne in der Butter in 3-4 Minuten goldgelb braten. Die Zwiebeln blanchieen, abtropfen lassen, feinhacken, zu den Pinienkernen geben und 2 Minuten braten. Lammfleisch hinzufuegen und braten, bis der Saft eingekocht ist, dann Petersilie, Salz, Pfeffer und Zimt dazugeben. Die Korinthen untermischen, vom Feuer nehmen. Fuer die Kaesefuellung den Kaese mit der Petersilie vermischen. Das Ei unterruehren, falls Sie eines verwenden. Wenn der Kaese nicht gesalzen ist, etwas Salz zugeben. Auf die lange gerundete Seite eines jeden Dreiecks etwas Fuellung geben. Den Rand ueber die Fuellung legen, die Enden einschlagen und den Teig wie eine Zigarette zusammenrollen. Die "Nahtstellen" mit etwas Wasser bepinseln, damit sie sich nicht oeffnen. Boereks in sehr heissem Oel fritieren. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen, dann heiss servieren.




Original design by: lezzetler.org|ça ©2006-2018