lezzetler.org (Deutsch)

Banu Atabay's de.lezzetler.net site in 5696 rezepte

 

TÜRKÇE  ENGLISH  ESPAÑOL  DEUTSCH  ITALIANO  FRANÇAIS



lezzetler.org >> Deutsch >> Snacks & Appetizers >> Futo-Maki-Zushi

Kategorie

1 antworten Futo-Maki-Zushi 13589 aufrufe


üzer (01 07 2010)

Futo-Maki-Zushi

(Dicke Sushi-Rollen)
- für 6 Personen -
1200 g fertiger Sushi-Reis
1/2 dickes Omelett
200 g gewürzte Kürbisstreifen
1 Rezept oboro
10 gewürzte Pilze
600 g Blattspinat
Sojasauce
4 Blätter yaki-nori (gerösteter Seetang)
Pro Person 437 kcal

Für dicke Sushi-Rollen braucht man das ganze nori-Blatt. Zum Anfeuchten der Finger und des Schneidemessers die bei hosomaki- zushi beschriebene Reisessigmischung vorbereiten.
1. Den Sushi-Reis, das dicke Omelett, Kürbisstreifen, oboro und Pilze wie auf den Vorseiten beschrieben zubereiten. Omelett und kampyo in etwa 18 cm lange Streifen, die Pilze in etwa 5 mm dicke Streifen schneiden.
2. Den geputzten, verlesenen Spinat in Salzwasser 30 Sekunden blanchieren, in Eiswasser abschrecken, abgießen und gut abtropfen lassen.
3. Ein nori-Blatt senkrecht auf die Rollmatte legen und bis auf einen Rand von 2,5 cm 1/4 des Sushi-Reis darauf streichen. Unterhalb der Mitte mit den Zutaten belegen.
4. Die Rolle mit Hilfe der Matte formen und mit dem übrigen nori ebenso verfahren. Jede Rolle in 6 bis 8 Stücke schneiden.

Variation: (Konbu-Maki) Statt in yaki-nori können Sie den Sushi-Reis auch in etwas kleineren Blättern von shiraita-konbu (weißer Seetang) einwickeln. Für 800 g Reis und Füllung aus 8 gegewürzten Pilzen und 100 g gewürzten Karotten braucht man 12 Stück, von denen je drei eine Rolle bilden. Zuvor wird konbu 5 Minuten in Essigwasser gekocht.




Original design by: lezzetler.org|ça ©2006-2018