lezzetler.org (Deutsch)

Banu Atabay's de.lezzetler.net site in 5696 rezepte

 

TÜRKÇE  ENGLISH  ESPAÑOL  DEUTSCH  ITALIANO  FRANÇAIS



lezzetler.org >> Deutsch >> Snacks & Appetizers >> Hana-Maki-Zushi

Kategorie

1 antworten Hana-Maki-Zushi 12417 aufrufe


üzer (01 07 2010)

Hana-Maki-Zushi

(Sushi in blütenartiger Traubenform)
- für 4 Personen -
800 g fertiger Sushi-Reis
1/2 Rezept oboro
2 Eier, Salz
1 Teel. Zucker
12 Zuckerschoten
9 Blätter yaki-nori (gerösteter Seetang)
Pro Person 465 kcal

Diese Sushi-Art ist besonders attraktiv in der Form und somit nicht nur eine Gaumenfreude, sondern auch ein Augenschmaus.
1. Den Sushi-Reis und oboro wie auf den Vorseiten beschrieben zubereiten.
2. Eier mit etwas Salz, Zucker in einem kleinen Topf verquirlen. Bei milder Hitze unter gelegentlichem Rühren mit einer Gabel zu Rührei stocken lassen.
3. Die Zuckerschoten putzen, in kräftig gesalzenem, kochenden Wasser 2 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Abtropfen lassen und in hauchdünne Streifen schneiden.
4. Den Sushi-Reis in drei Portionen teilen. Eine mit oboro, eine mit Rührei und die letzte mit den Zuckerschotenstreifen vermischen.
5. Die Seetangblätter längs halbieren. Jeweils sechs dieser Stücke mit einer Reismischung bestreichen, mit Hilfe der Matte zusammenrollen und leicht oval formen.
6. Jede Sushirolle in sechs oder acht gleichmäßige Scheiben schneiden und mit einer Schnittfläche nach oben in blütenartiger Traubenform auf einem Tablett anrichten. Dabei aber stets nur zwei Sushi mit gleicher Füllung nebeneinander setzen, damit sich auch ein farblich attraktives Muster ergibt.




Original design by: lezzetler.org|ça ©2006-2018